Notdienst
Notdienst haben...
Der Kreisverein
Externe Mitteilungen
Mitgliederservice
Impressum



 Zahnärztlicher Notdienst in Ostholstein

Sie finden hier die Adressen der Notdienst habenden Zahnärzte in Ostholstein.

Bereits seit Mai 2010 sind an Feiertagen und Wochenenden jeweils drei Praxen im Kreisgebiet aus den Bereichen Nord / Mitte / Süd zum Notdienst eingeteilt, um Ihren Anfahrtsweg möglichst kurz zu halten. Während der Hauptsaison im Juli und August verrichtet eine vierte Praxis zusätzlichen Notdienst im Kreisgebiet Nord, um der höheren Behandlungsnachfrage durch unsere Gäste gerecht zu werden

An Wochenenden beginnt der Notdienst am Freitag Nachmittag um 15 Uhr und endet am Montag Morgen um 6 Uhr.  Bei zusätzlichen Feiertagen - also "überlangen" Wochenenden - wird vom ersten zum zweiten Notdienst- Zahnarzt in der Regel nachts um 24.00 h gewechselt!

Notdienst- Sprechstunde ist an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen von 10-12 Uhr, d.h. die Praxen sind zu dieser Zeit geöffnet.

Außerhalb dieser Zeiten besteht Rufbereitschaft.


Bitte bringen Sie in die Sprechstunde mit:

  • ihre elektronische Gesundheitskarte eGK - ab 01.01.2015 muss ohne diese Karte die Behandlung privat bezahlt werden!
  • als Privatpatienten ihren Versicherungsnachweis und/oder Personalausweis
  • Geld, falls sie kostenpflichtige Leistungen in Anspruch nehmen müssen (z.B. eine Krone neu zementieren) oder ein Rezept einlösen wollen. Es ist zumutbar, zweistellige Beträge sofort zu entrichten (ZÄ- Kammer Schleswig- Holstein )
  • Medikamentenliste / Allergiepass / Pass über Blutgerinnung (Quick- Wert) etc.

Die Notdiensthabenden können sich dann zügig um ihre Schmerzlinderung kümmern und sind nicht über die Gebühr mit Verwaltungsarbeiten belastet.

 

 

 

 

 

 

Vereinigung der Zahnärzte des Kreises Ostholstein e.V